tl_files/Sachon Psychotherapie/Sachon.jpg

D r.  W e r n h e r  P.  S a c h o n

 
 

 E  x  i  s  t

S  c  h  r  i  f  t  e  n  r  e  i  h  e

 

 

 

I m  K r e i s  d e r  N a t u r

 

1 / Aufsätze und Interviews zur Naturtherapie

Inhalt: „Unsere Idee ist, dass das, was wir Natur nennen, sowohl dort draußen wie auch in uns selbst wirkt.“ Interview zur Naturtherapie / Im Freien und berührbar. Anmerkungen zum therapeutischen In-der-Natur-Sein / „Die Erfahrung einer gesunden Wirklichkeit.“ Interview zur Naturtherapie / Vision Quest – Natur, Übergang und Existenz. / „Solche Erfahrungen können unser Verhältnis zu uns selbst und zur Welt, ja, zum Leben, grundlegend verändern.“ Interview zur Vision Quest.

(60 S., Spiralbindung, 15.-€)

 

2 / Wald als Erfahrung. Zur Phänomenologie und Psychologie eines Erlebensraumes

Inhalt:  Einführung  / Der physische und der psychische Wald  /  Wald als Gegenstand  / Wald als erlebter Raum. Das Drinsein – Atmosphäre – Eindrücke - Resonanz   /  Der mythologische Wald  / Wald als Beziehung. Der Wald als ein Du  /  Der therapeutische Wald

(30 S., Spiralbindung, 12.-€) Derzeit nicht lieferbar.

 

3 / Interview mit Goethe. „Nichts ist groß als das Natürliche“.

Ein fiktives Gespräch mit Johann Wolfgang Goethe anhand von Originalzitaten, zusammengestellt von Wernher P. Sachon  (15 S., Klemmschiene, 5.-€)

 

4 / Interview mit Henry David Thoreau. Von der Freiheit, frei zu sein.

Ein fiktives Gespräch mit Henry David Thoreau, zusammengestellt anhand von Originalzitaten von Wernher P. Sachon.   (12 S., Klemmschiene, 5.-€)

 

Ankündigung: / Natur und Therapie. Das erlebensorientierte therapeutische Arbeiten in und mit der Natur.  Teil 1: Die Idee Natur. Zur geistig-philosophischen Grundlage der Naturtherapie.

Erscheinungstermin: Herbst 2021. Das gesamte Lehrbuch erscheint in 7 in sich abgeschlossenen Teilen.

 

*

 

5 / Die Rückkehr der Helden.
Zur Psychologie und Mythologie der Lebensmitte. (Mit einem Interview des Autors zur Lebensmitte)

Inhalt: Vorwort / Lebensmitte – Wo ist die Lebensmitte? Der Mittagsumsturz. Wendezeit. / Zur Psychologie der Lebensmitte– Die Crisis. Der Entwicklungssinn der zweiten Lebenshälfte. / Der Übergang der Lebensmitte – Das archetypische Muster des Übergangs. Die zweite Geburt. Übergangshilfen. / Die Mythologie der Lebensmitte – Die Rückkehr der Helden. Aufbruch und Trennung. Die Reisen des Odysseus und des Hans. / Ankommen zu Hause // Interview zur Lebensmitte        (40 S., Spiralbindung, 15.-€)

 

6 / Im Zwischenreich. Verse, Notizen und Träume des Übergangs.

Inhalt: Am Ende- Es beginnt immer mit einem Ende. Sterben lassen und begraben. /  Dazwischen – Eingehen in den Grund. Im Schattenreich. Wiedergeboren ins Leben. /Am Anfang– Aufbruch und Rückkehr. Ankommen. /Zuhause- Wohin sonst sollte ich wollen? / Epilog.           (44.S., Spiralbindung, 12.-€)

 

7 / Verletzlich, aber unbesiegbar. Der Entwicklungsansatz in der Intensivbetreuung Jugendlicher.    

Inhalt: Vorwort / 1. Die Intensivbetreuung Jugendlicher als Entwicklungstherapie / 2. Entwicklung / 3. Therapie der Entwicklung – Der Ansatz der natürlichen Therapie (Kegan). Der übergangsrituelle Ansatz (Sachon). Der Ansatz der Selbstpsychologie (Kohut) / 4. Grundsätze einer entwicklungsorientierten Intensivbetreuung Jugendlicher / Epilog.

(31 S., Spiralbindung, 12,-€)

 

 

Bestellung:

 

Exist-Schule, Postf. 1620, D-86819 Bad Wörishofen /

E-Mail: info@exist-schule.de

 

Zusätzlich zum Verkaufspreis berechnen wir 3.-€ für Porto- und Versandkosten.