GruppenleiterInnen

 

 

Rita Arzberger-Schmidtner

Arzberger

Ich bin 1950 geboren, verheiratet und Mutter von vier Kindern und lebe in Ulm.


Studium der Sozialpädagogik; Ausbildungen in Gesprächspsychotherapie und Gestalttherapie; Fortbildungen in systemischer Therapie; Langjährige Beratungstätigkeit in einer Beratungsstelle für Jugendliche und Familien.
 

Seit 2001 Beratungstätigkeit an der EFL-Beratungsstelle (Ehe- Familien-, Lebensberatung).
 
Seit 2003 Naturtherapeutin mit anschließenden Fortbildungen in der Schule für Naturtherapie – hier vor allem in Natur und Ritual. Diese Arbeit liegt mir ganz besonders am Herzen.

 

 

 

 

 

Postanschrift:
Rita Arzberger-Schmidtner
Weidachweg 120, 89081 Ulm
 

 

Christine Lallinger

Lallinger

 

Stellvertretende Schulleiterin der Exist-Schule für existenzialpsychologische Therapie und Naturtherapie

 

Studium der Biologie, Zoologie und Verhaltensforschung; mehrjährige wissenschaftliche Mitarbeit am MPI; Naturtherapeutin (Exist), Visionssucheleiterin; Existentialpsychologische Therapeutin (Exist, in Ausbildung); Psychotherapeutische Heilpraktikerin, diverse Zusatzausbildungen: systemische Aufstellungsarbeit (SyST), GfK, Coaching (IHK München); langjährige Führungserfahrung, Beratung und Entwicklung von Führungskräften.

 

Verheiratet, eine erwachsene Tochter

 

 

 

 

Postanschrift:

Christine Maria Lallinger, Ötzstrasse 38, 83730 Fischbachau
Telefon: 08028 905 66 19
Mobil: 0171 898 03 08

Email: christine.lallinger@exist-schule.de

 

Dr. Wernher P. Sachon

drsachon

Gründer und Leiter der Exist-Schule für existenzialpsychologische Therapie und Naturtherapie, Supervisor und Lehrtherapeut für eine existenzielle Orientierung in Therapie und Beratung.

 

Verheiratet, Vater von vier Kindern.

 

Studium der Psychologie, Sozial- und Kommunikationswissenschaften.

Psychotherapie-Ausbildungen in den USA und Deutschland: Initiatische Therapie (Dürckheim/Hippius); Gestalttherapie; Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Zusatzqualifikationen in Bioenergetischer Analyse (Körperpsychotherapie), Wilderness Therapy, Hypnotherapie (Milton Erickson) und systemischer Familientherapie.

 

Mehrjährige psychotherapeutische Tätigkeit in psychiatrischer und psychosomatischer Klinik, danach Psychotherapie in freier Praxis.

 

 

 

Postanschrift: Postfach 1620, D-86819 Bad Wörishofen

EMail: info@sachon-psychotherapie.de

Tel./Fax: 0049-(0)8247-32978

 

Dr. Eberhard A. Spiss

Ausbildung zum Pflichtschullehrer; Studium der Pädagogik und Soziologie; Ausbildung zum Naturtherapeuten (Exist); Kurse zur Praktischen Philosophie

 

Mehrjährige Arbeit beim Verein für Sachwalterschaft in der Begleitung von Menschen mit geistigen Behinderungen und/oder psychischen Krankheiten; Lehrtätigkeit an folgenden Bildungseinrichtungen: Polytechnische Schule, Schule für Gesundheit und Krankenpflege, Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, Schule für Sozialbetreuungsberufe, Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Innsbruck, Institut für Sozialpädagogik (Leitung), Pädagogische Hochschule (Rektorat)

 

Postanschrift: Urgen 71, A – 6500 Landeck / Fließ

EMail: eberhard.spiss@kph-es.at

 

Veronika Horstrup

Mein Weg mäanderte vom Studium der Sozialarbeit zum biologisch- organischen  Gartenbau, von der Erlebnispädagogik mit Wander – und Trekkingtouren mit Jugendlichen zur pädagogischen Betreuung von Kindern an einer Waldorfschule, der Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen hin zu Seminararbeit und Einzelbegleitung in der Natur.

Meine Leidenschaften: mein Garten, freie Bildstickerei, wandern, Worte sammeln.

Meine Kinder gehen ihren Weg und so kann ich seit 2008 an der Schule für Naturtherapie lernen und sein.

Sylvia Burtscher

Naturtherapeutin (Exist), Existentialpsychologische Therapeutin (Exist in Ausbildung)

Langjährige Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen IfS (Vlbg), Therapeutische Mitarbeit im Sonnengarten – Haus der Freien Entwicklung


Verheiratet, Mutter von drei Kindern


Therapeutisches Arbeiten mit einer Isländer Stute

 

 

 

 

 

 

Postanschrift:

Burtscher Sylvia, Am Feuergraben 5, A-6850 Dornbirn
Tel. 0043 5572 55445, Mobil: 0043 650 2812223
Email: sylviaburtscher@gmx.at

Ellen Keusen

Dipl.- Ing. Chemie-Ing. (Wasser), Psychologin B.sc., Naturtherapeutin (Exist), Naturerlebnispädagogin

 

Mitbegründung und Vorstand eines Waldkindergartens; Mitgründung einer Montessorischule; langjährige naturerlebnispädagogische und zunehmend naturtherapeutische Arbeit mit Kinder, Familien und Erwachsenen; seit 2014 in kinder- und jugendpsychiatrischer und -psychotherapeutischer Praxis tätig.

 

Ein wichtiges Anliegen ist mir, Brücken zwischen Kindern und Erwachsenen mit zu bauen. Erwachsenen das kindliche Denken und Fühlen wieder nahe zu bringen und Entwicklung - auch in den wunderbaren Entwicklungsräumen der Natur - zu begleiten.

 

Verheiratet, zwei fast erwachsene Söhne

 

Postanschrift:
Ellen Keusen, Zeppelinstrasse 9, 27356 Rotenburg
ehkeusen@web.de

Vera Ostinga

Singen in der Naturtherapie.

 

Mentorin für skandinavisches Friluftsliv und traditionelles Handwerk; Sängerin; Naturtherapeutin (Exist) i.A.

 

MA. Kultur-, Medien- und Kommunikationswissenschaften; MA. Umweltbildung/Nachhaltigkeitskommunikation; einjährige naturpädagogisch-handwerkliche Ausbildung in Schweden; Gründung und Mitarbeit im "Waldhort" Potsdam (naturpädagogisches Projekt für Schulkinder); langjährige Chorerfahrung und verschiedene Gesangsweiterbildungen; Ausbildung zur Naturtherapeutin seit 2014

 

Seit 2011 Leitung eigener Ausbildungskurse in skandinavischem Friluftsliv und traditionellem Handwerk sowie Dozententätigkeit an diversen Fach- und Hochschulen. Regelmäßige Konzerte mit den Vokalensembles "Orenda" und "Suara".

 

 

 

Postanschrift:
Vera Ostinga, Stölpchenweg 58, 14109 Berlin
veringa@gmx.net



Angela Klein

Biologin und Naturpädagogin, Naturtherapeutin (Exist), Autorin

 

Vielfältige Weiterbildungen in der Naturpädagogik sowie im Bereich Natur und Kunst, Ausbildung zur Hospizbegleiterin und Märchenerzählerin

 

Ich bin seit über 20 Jahren selbstständig in der Umweltbildung tätig und möchte mit meiner ganzheitlichen Arbeit die Naturvertrautheit von Kindern und Erwachsenen fördern und zu einem achtsamen Umgang mit unserer Mitwelt beitragen. Meine Schwerpunkte sind dabei Naturprojekte mit Kindern und die Lehrtätigkeit als Dozentin an verschiedenen PHs und anderen Bildungseinrichtungen.

In meiner naturtherapeutischen Arbeit steht das Kind oder der Erwachsene mit seinem Erleben, mit seinen Bedürfnissen und seinen Themen im Vordergrund.

Ich liebe es, im Rahmen meiner Arbeit gemeinsam mit anderen Menschen in der Natur auf Entdeckungsreise zu gehen, und mein Wirken ist geleitet von meiner eigenen Freude am Lebendigen und von Achtsamkeit.

 

Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern.

 

Angela Klein
a.e.klein@web.de